Arbeiten bei why worry

Diesen Vorteil spielen wir gerne aus: Wer so viele Gespräche wie wir geführt hat, weiß was einen Job wirklich attraktiv macht. Kein Wunder also, dass why worry als Arbeitgeber tatsächlich eine Menge zu bieten hat.

Unsere Mitarbeiter-Benefits drücken Wertschätzung unserer Mitarbeiter aus. Tag für Tag:

  • unbefristete Arbeitsverträge
  • ein attraktives Vergütungsmodell
  • 28 Urlaubstage
  • betriebliche Altersvorsorge
  • regelmäßige interne u. externe Schulungen durch erfahrene Coaches
  • Gleitzeitregelung
  • Aufstiegsmöglichkeiten – im Vertrieb oder als Teamleiter
  • modern ausgestattete Arbeitsplätze (z.B. Ultra wide screens) in loftartigen Büros
  • Wasser, Kaffee und Obst kostenlos

Was macht uns als Arbeitgeber aus?

Eines unserer Erfolgsgeheimnisse bei der Vermittlung von Fach- und Führungskräften ist eigentlich gar keines: Wir können gut mit Menschen. Und wir wissen sie zu begeistern.

Das gilt auch ganz besonders für unsere eigene Mannschaft. Bei uns weißt du jederzeit, woran du bist – und was uns wichtig ist: Vom Zusammenhalt im Team, über die Wertschätzung jedes Einzelnen bis hin zur unbändigen Lust am Erfolg – bei why worry spürst du sofort, dass ganz wichtige Werte hier nicht nur aufgeschrieben wurden, sondern auch wirklich gelebt werden.

Denn niemand weiß so gut wie wir, dass ein Job nicht nur ein Job ist. 

Stichwort „Karrieremöglichkeiten“

Vom Werkstudenten über den Absolventen bis zum Quereinsteiger: Bei why worry sind grundsätzlich alle willkommen. Einmal an Bord, wirst du bei uns schnell feststellen, dass es jederzeit Perspektiven für deinen nächsten Schritt gibt. Zum Beispiel dank unserer eigenen internen Academy, die unsere Mitarbeiter durch interaktive Schulungen immer auf dem neuesten Stand hält.

Und die Karriereleiter? Die kann bei uns ganz unterschiedlich aussehen:

Die Fachlaufbahn

Über Weiterbildungen in den Bereichen Vertrieb, Account Management oder Consulting geht es für dich fachspezifisch immer weiter voran.

Die Führungslaufbahn

Sehen wir das hierfür nötige Potenzial, unterstützen wir dich beim Aufbau eines eigenen Teams, das du als Vorgesetzter leiten kannst.

Die Fach- und Führungslaufbahn

Je nach Anspruch, Motivation und Qualifikation schaffen wir – wenn es das Unternehmensumfeld erlaubt – einen Stellenmix aus Expertise und Verantwortung.

Unsere Starthilfe

Wer bei uns frisch in die Berufstätigkeit startet, wird individuell gefördert: Professionelle Schulungen und ein fachlicher Austausch mit internen und externen Profis stehen auf dem Programm.

Von deiner Bewerbung zur Zusage

Bevor du mit uns deinen nächsten beruflichen Schritt machst, lernen wir uns in drei Schritten gut kennen. Unser Auswahlverfahren in der Übersicht:

Step 1: Telefoninterview – Unser HR Manager setzt sich mit dir telefonisch in Verbindung
Step 2: Persönliches Treffen – mit dem HR Manager und dem Fachbereich
Step 3: Zweites persönliches Treffen – diesmal ist Geschäftsführer Felix Schulze mit dabei

Fühlen sich beide Seiten wohl, heißt es dann schließlich: Willkommen bei why worry!